7. August 2016

Die 100 von Kass Morgan


[Bildquelle: heyne fliegt]


Eckdaten
Titel: Die 100
Autorin: Kass Morgan
Verlag: heyne fliegt
TB: 12,99€
Seiten: 320
ISBN: 978-3-453-26949-1
Das Buch kaufen? Hier Klicken!















Buchinfos:

Eine packende Mischung aus »Der Herr der Fliegen« und »Die Tribute von Panem«

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...




[Textquelle heyne flegt]]


Meine Meinung:


Das Cover von  "Die 100" von Kass Morgan zeigt für mich, Clarke mit den anderen wichtigen Charakteren. Wenn wir schon dabei sind, hier sind für mich die wichtigsten Charaktere:  
  • Clarke ist wegen einer Straftat verurteilt worden. Und sitzt deswegen in der Zelle und wartet auf ihrem 18. Geburtstag. 
  •  Walles ist der Sohn vom Kanzler und hat auch eine Straftat getan. Aber nur um bei einer Freundin zu sein.
  • Bellamy ist ein guter junger Mann. Er wollte nur seine Schwester  Octavia beschützen. 
  •  Glass ist wegen einem Gesetzverstoß, in einer Zelle gebracht worden.  Und wartet auch auf ihrem 18. Geburtstag.
 Zu der Geschichte, 100 Gefangene kommen nach einer Katastrophe wieder auf der Erde um zu testen, ob man dort wieder leben kann. Den langsam geht es mit den Ressourcen auf den Raumstationen zu Ende.  
 Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich und auch sehr spannend. Durch die verschiedenen Sichtweise, kann man fühlen oder aber auch  sehen, was sich die 4 denken. Man erfährt natürlich auch, was sie vor den verschiedenen Straftaten gemacht haben. Oder wie  es dazu überhaupt kam.  Ich habe das Buch, sehr schnell gelesen und werde auch die anderen Bände noch lesen. Da es sehr spannend ist und man unbedingt wissen muss wie es weiter geht. Die Serie dazu habe ich leider noch nicht gesehen, werde es aber auch noch nachholen. Mal schauen, ob die Serie genauso gut ist,  wie das Buch.  

Mein Fazit:


Man sollte unbedingt das Buch lesen, es geht da um das nackte Überleben. Und was die Jugendliche machen müssen, damit sie überleben. Außerdem, ist die perfekte Mischung zwischen Gefühl und Spannung mit dabei.








Meine Bewertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.