14. Dezember 2014

Druidenchronik 01. Schattenkrieg von Andreas Saumweber

(Bildquelle: Aufbau Verlag)


♥ Eckdaten ♥
 Titel: Druidenchronik 01. Schattenkrieg
Autor: Andreas Saumweber
Erscheindatum: 31.05.2010
Verlag: Aufbau Verlag
TB: 14,95 €
Ebook : 7,99€
Seiten: 799
ISBN: 978-3-7466-2608-6
Bei Thalia kaufen? Hier Klicken!
















♥ Klapptext ♥

Die Druidenchronik - der Auftakt zu einer großen Fantasy-Saga
Druiden kämpfen gegen einen mächtigen Schattenlord

Keelin ist eine stressgeplagte Krankenschwester in Inverness. Ihre Nächte sind erfüllt von Alpträumen. Als sie feststellt, dass diese Träume Wirklichkeit sind, gerät ihr Leben komplett aus den Fugen. Plötzlich wird sie von düsteren Schattenwesen gejagt und findet Zuflucht bei Druiden, die in einer anderen Welt als archaische Herrscher die Traditionen jahrtausendealter Stämme bewachen. Doch die erhoffte Sicherheit findet sie hier nicht - ein großer Konflikt zwischen Schatten und Stämmen bahnt sich an. Und während die Druiden Ränke und Intrigen schmieden, rüsten die Schattenlords zum Krieg. Keelin erkennt, dass auch sie kämpfen werden muss, um in dem heraufziehenden Konflikt nicht unterzugehen.

Derrien, seines Zeichens ein keltischer Druide, glaubte, die Schattenarmee des dunklen Lords Rushai endgültig besiegt zu haben, doch plötzlich mehren sich die Anzeichen, dass die Schatten zurück sind - und mit Menschenwesen,, die von ihnen zu Sklaven gemacht werden. Aus der modernen Außenwelt dringen sie in die archaishe Innenwelt ein - um die Kelten und Bretonen zurückzudrängen. Auch wenn er den Krieg verabscheut, so scheint Derrien keine Wahl zu haben, als sich dem dunklen Gegner erneut zu stellen. Doch da gerät er in eine magische Falle...





 (Textquelle: Aufbau Verlag)

♥ Meine Meinung ♥

Das Buch " Schattenkrieg von Andreas Saumweber" hat 799 Seiten und ist bis zur letzten Seite  spannend. Bevor wir zudem geschehen kommen, fangen wir mit den wichtigsten Charaktere an:
Fürst Ronan, ist einen sehr großer Druide und sehr wichtig für diese Geschichte. Seine Frau heißt Maela. Er hat viele Töchter und ein Sohn.
Sein Bruder ist der Fürst Derrin er wird auch Schattenfeind genannt. Und ist der Anführer von den Waldläufer.
Keelin ist eine Krankenschwester und spielt auch eine sehr wichtige Rolle.
Leutnant Veronika Wagner ist die Zugführerin von den Fallschirmspringer des 2. Zuges.
Baturix hat sehr viel mitgemacht und wurde von Cintorix aufgenommen. Er hat ihn eine Ehefrau gegeben.
Cintorix ist ein Anführer von einem Clan. Er ist ein wichtiger Druide

Wenn man dieses Buch sieht, denkt man ´was das doch für ein großer Schinken wäre´. Fängt man aber mit der ersten Seite an zu lesen, wird man gleich in seinen Bann gezogen. Die Geschichte baut langsam die Spannung auf, das sehr gut ist. Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich, emotional, sehr spannend und sehr detailliert beschrieben. Besonders gut sind die Kampfszenen. Die Orte, die Welten sind gut ausgearbeitet worden, dass es sogar die Fantasie anregt. Das heißt man kann sich alles bildlich vorstellen. Die Charaktere wurden mit sehr viel Liebe erstellt.

Mein Fazit für dieses Buch: lasst euch nicht von den 799 Seiten abschrecken, sondern liest es. Es ist sehr spannend und perfekt geschrieben. Und hat alles was ein Buch braucht. Ich bin gespannt wie es im zweiten Teil weitergeht!

♥ Meine Bewertung ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.