1. August 2014

Kalte Augen - Katrin Stehle







♥ Eckdaten ♥

Titel: Kalte Augen
Autor: Katrin Stehle
Erscheinungsdatum: 01.01.2012
Verlag: dtv
Ebook:  5,99€
Seiten: 224
ISBN: 3-423-41279-8
Bei Thalia kaufen? Hier Klicken



♥ Klapptext ♥
Nachts allein in Berlin - Kira, eigentlich auf Klassenfahrt, hat sich verlaufen. Zum Glück kommt Hilfe. Gunnar scheint ein Seelenverwandter zu sein. Seine romantischen E-Mails sind wunderschön. Dass er auch sehr besitzergreifend sein kann, merkt Kira erst langsam. Als sie endlich beschließt, sich aus dieser verstörenden Beziehung zu lösen, ist es zu spät: Plötzlich ist sie in einen Mordfall verstrickt und ihr Leben ist in Gunnars Hand ...
(Bild- und Klappentextquelle: dtv Verlag )



♥ Meine Meinung ♥
Das Buch "Kalte Augen" von Katrin Stehle  gehört in den Genre Thriller, und das zurecht.  Es zieht einen von Anfang an in seinen Bann. Auf dem Buchcover wird ein Mensch abgebildet, der meines erachtens Gunnar darstellen soll. 
Lara, Jenna und Kira sind mit der Schülerzeitung nach Berlin gefahren um dort neue Themen zu finden und Fotos zu machen. Lara und Jenna, haben mit Kira eine Mutprobe gemacht.........
Lara, die Chefin der Schülerzeitung,  kifft ab und zu gerne mal.
Jenna hat einen Freund der schon zur Uni geht. Kira ist die  Hauptperson in diesem spannenden Thriller.  Beke und Dirk sind  Kiras beste Freunde die drei kennen sich von klein auf. Gunnar hat grüne Augen, seine Lieblingsfarbe ist grün.Die Geschichte spielt in der  Gegenwart.
Die Schreibweise ist leicht verständlich und flüssig. Die Spannung steigt mit jeder Seite, man wird in den Bann gezogen und muss unbedingt wissen wie es weiter geht. Es wurde alles perfekt ausgedacht und auch umgesetzt. Die Autorin hat mich mit der Geschichte sehr überrascht. Das Lesetempo ist recht schnell. Die Atmosphäre dieser Geschichte ist  gut, an manche Stellen sogar gruselig. 

Mein Fazit ist: Ihr wollt was für zwischendurch, was leichtes für das Wetter...dann nehmt dieses Buch es ist spannend, flüssig und man liest es schnell. Ein perfektes Urlaubsbuch :D

 Meine Bewertung


Kommentare:

  1. Hört sich gut an...
    Schicke Rezension :)
    Sollte ich mir mal besorgen

    AntwortenLöschen
  2. Krankes Drecksbuch! Fremdgehen wäre 'ok', wenn man danach ganz einfach nicht will, dass es passiert ist, KRANK!ich vergewaltige deine Tochter&sage dann, ''ich habs nich bewusst erlebt'')(bin schizophren) oder ''ich will nicht, dass es passiert ist, also ist es auch nicht passiert?! Eine Ausrede, um Fremdgehen zu rechtfertigen oder sonstiges Schreckliches!! Einfach immer davor besaufen, damit man danach sagen kann, ''mir war es nicht bewusst ''!!!!!?!? So stehts im Buch. Geisteskrank. So hinterhältig, verlogen. Wer sich liebt geht sowieso NIE fremd, NIE.
    Da nützt auch sonst guter Schreibstil nicht.

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.