19. Mai 2014

Von Nix kommt nix - Carmen & Robert Geiss

♥Eckdaten♥

Titel: Von Nix kommt nix
Autor: Robert & Carmen Geis
Erscheinsdatum: 17.05.2013
Verlag: Radom House Audio
HB: 9,99€
Minuten: 80
ISBN:3-8371-2333-2
Bei Thalia kaufen? Hier KLicken!








♥Klapptext♥

Sei nicht dumm, werd reich!


Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbys: teuer! Ein Penthouse in Monaco, eine Villa in St. Tropez, ein Bentley, eine Yacht, Gucci, Versace & Co. Die Geissens haben es geschafft. In »Von nix kommt nix« erzählt Familienoberhaupt Robert jetzt live seine Erfolgsgeschichte und verrät seine besten Tipps und Tricks, wie man erfolgreich zu Geld kommt und es dann auch noch vermehrt. Klotzen, nicht kleckern, heißt seine Devise, und dann: Champagner und Kaviar für alle! - Ein Muss für alle Fans und alle, die nicht mehr nur zugucken wollen, sondern am liebsten endlich selber reich wären.


Carmen und Robert Geiss wie wir sie kennen und lieben!
(Textquelle:  Radom House Audio Verlag)




♥ Meine Meinung♥

Ich muss gestehen dass ich früher die Serie von Robert und Carmen Geissen angeschaut habe. So habe ich ein wenig Hintergrund wissen. In diesem Hörbuch geht es um Robert und Carmen und wie sie erfolgreich geworden sind. Die beiden erzählen von klein auf, was sie alles erlebt haben, manchmal auch nur kleine Ausschnitte davon. Wie z.B. Robert geschummelt hat, bei einer Prüfung durch Klopfen. Oder als Carmen das erste mal beim Schönheitsdoktor in Nürnberg war, wie Carmen ihre Fehlgeburten hatte was äußert interessant ist.
Wobei die Informationen sehr rar sind, man hätte es eventuell mehr befüllen können. Aber wer verrät schon sein Geheimnis wie er
Millionär geworden ist? Außerdem ist in dem Hörbuch eine gute Portion Humor mit dabei.

Die beiden lesen (erzählen) es sehr gut. Man kann gut mitlachen. Vor allem lachen die beiden sehr oft, oder unterbrechen sich gegenseitig beim vorlesen.


Fazit: Wer die Geißen mag, sollte sich das Hörbuch unbedingt zulegen :D

♥ Meine Bewertung ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.