11. Dezember 2013

Die Tochter eines Arztes von Martina Frey




 ♥Eckdaten♥
Titel: Die Tochter eines Arztes
Autor:  Martina Frey
Erscheindatum: September 2013
Verlag:  Dryas Verlag
TB:  9,50€
Kindle :  6,99 €
Seiten:  400 Seiten
Bei Dyras Verlag kaufen?








♥Klapptext ♥
Man schreibt das Jahr der badischen Revolution, 1848, als sich die wohlbehütete Arzttochter Eugenia in den Bauernsohn Matthias verliebt. Doch die gesellschaftlichen Unterschiede lassen ihre Liebe unmöglich erscheinen.

Matthias verzweifelter Versuch, seine Familie durch Wilderei vor dem Verhungern zu bewahren, führt zur Katastrophe. Als kurz darauf die Revolution losbricht, wird Eugenias Leben von Grund auf erschüttert und neu bestimmt – kann sie ihr Glück doch noch finden?
(Textquelle: Dryas Verlag/)

 ♥Meine Meinung ♥

Eugenia ist die älteste Tochter der Familie Hentschel, sie wurde so erzogen, wie es damals normal war. Moritz ist ihr älterer Bruder, er hat andere Ansichten als sein Vater. Anton Hentschel ist der Vater, er ist Arzt und mit Charlotte verheiratet. Sebastian ist auch ein Arzt und hat mit Anton eine gemeinsame Praxis gehabt. Luise ist eine Freundin von Eugenia. Matthias ist in eine Bauern Familie geboren, und ist ziemlich fleißig.

Ich muss sagen das ich das Buch an einen Tag gelesen habe. Es hat 399 Seiten und man kann es einfach nicht aus der Hand legen, denn man muss unbedingt wissen wie es weiter geht. Eugenia ist ein sehr temperamentvolles Mädchen das ihren eigenen Kopf hat. Die Geschichte ist ziemlich interessant und es wird niemals langweilig. Die Schreibweise ist ziemlich flüssig spannend und emotional. Es werden Charaktere, Orte und Szenen sehr gut beschrieben. Ich lese selten historische Bücher, doch dieses hat mich total überrascht. Zwischen die Spannung und die Romantik ist sehr viel historisches mit drinnen, z.B mit den Rebellen oder Bauernaufstand. Was es früher auch gab. Ich werde mir bestimmt noch ein Buch von der Autorin kaufen. Da mir der Schreibstil sehr gut gefällt. Mir gefällt außerdem Matthias. Durch seiner Hartnäckigkeit, gewinnt er alles was er will. Auch wenn er ziemlich viel Geduld haben muss.

Mein Fazit für dieses Buch: Lest es! Warum? Ganz einfach: Es hat Action, es ist gefühlvoll und regt einfach nur die Fantasie an. Vorallem für jene die Historische Romane lieben ist dieses Buch einfach nur ein Traum.

 ♥Meine Bewertung♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.