29. September 2013

Sternenseelen 01. Wenn die Nacht beginnt - Kerstin Pflieger

Titel: Sternenseelen 01. Wenn die Nacht beginnt 
Autorin: Kerstin Pflieger 
Verlag: Goldmann Taschenbuch  
Einband: Taschenbuch  
Seitenzahl: 416  
Erschienen: 15.04.2013  
Preis: 12,99  
ISBN: 3-442-47707-7
Buch kaufen? Hier Thaila



Inhaltlich:
Wenn die Nacht beginnt, erwacht sein wahres Ich, und sie erkennt in ihm ihre große Liebe ...


Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest - weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphaels wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis ...
(Textquelle Goldmann)


Der erste Satz: Ich habe nie darüber nachgedacht, ob ich eine Seele besitze.

Genre: Fantasy, Mystery
Insgesamt:

  "Gold´ner als die Sonne glüht,
  Reiner als der Mondschein,
  Schöner als die Rose blüht,
  Wohnt die Liebe im Herzen mein.
  [Seite 391]"


Lilly ist ein stures Mädchen. Sie bekommt jedes Geheimnis raus, was manchmal gar nicht gut für sie ist. Dadurch gerät sie öfters in Schwierigkeiten. Tom, Samuels Vater, und Moni ist Lillys Mutter. Ihr Stiefbruder, Samuel,  der sich auf die Patchworkfamilie freut, hat einen guten Einfluss auf Lilly bis eines Tages...... Raphael ist der Typ der alle Dinge ins Positive ändern will. Er ist immer nett zu Lilly. Sein Freund Felias ist da wieder ganz anders auf Lilly zu sprechen, er hasst sie. Amy ist eine sehr gute Freundin von Lilly, sie teilt sich das Zimmer mit Michelle. Die drei Freundinnen sind immer unterwegs.

Die Schreibweise ist echt interessant. Da es
die richtige Mischung an Spannung und Romantik hat. Lilly geht auf die Suche, wie ein Privatdektiv und erfährt dadurch ziemlich viele Sachen. Die Orte, wie der Wald und das Internat, wurden sehr gut dargestellt. Die Szenen, besonders die Kampfszenen und auch die Romantischen Szenen wurden super gut beschrieben.

Mein Fazit: Wenn ihr was über Sternenseelen oder Sternenbiester wissen wollt, über eine wachsende Liebe mit einer Ladung Spannung, dann ist dieses Buch perfekt.



Meine Bewertung: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.