28. Juli 2013

Shorty to go - Mord in zwei Sätzen von Susanne Henke

Titel: Shorty to go - Mord in zwei Sätzen
Autorin: Susanne Henke
Verlag: Books on Demand   
Einband: Taschenbuch  
Seitenzahl: 64  
Erschienen: 06.08.2012  
Preis: 4,90 
ISBN 3-8482-1706-6
Buch kaufen? HierThalia







Inhaltlich:
"Sie meditierte, um das Nichts zu finden. Er zeigte ihr die Abkürzung."222 Mordshäppchen von der beschleunigten Suche nach dem Sinn des Lebens und anderen Abkürzungen zum Ableben."Makaber, böse und tiefschwarz"Petra Weber, Krimikiosk

(Text- und Bildquelle Book on Demand)




Genre:
Unterhaltungslituatur.

Insgesamt:


Das Buch "Shorty to go" von Susanne Henke, ist ein Buch das böse und witzig zugleich ist. Aber fangen wir mal mit dem Anfang an. Ich finde das Cover passt nicht zur Geschichte. Warum? Ich finde die Klaviertasten haben nichts mit den Morden zu tun. In diesem Buch werden Morde in zwei Sätzen beschrieben. Hier ein Zitat Seite 51 :" Sein Smoking saß wie angegossen. Die Fliege war atemberaubend."

Die Schreibweise ist recht flüssig. Manche Stellen finde ich ziemlich lustig. 

Das Buch mit seinen 53 Seiten ist was für zwischendurch und sollte unbedingt gelesen werden, da es für jeden etwas ist.

Meine Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.