5. Februar 2013

Die Milchpiraten von Kai Lüftner



Titel: Die Milchpiraten

Autor: Kai Lüftner
Verlag: Bloomsbury Kinderbuch
Einband: gebunden
Seitenzahl: 112
Erschienen: 13. August 2012
Preis: 12,99
ISBN: 9783827055163
Buch kaufen? Hier Thalia oder Bloomsbury Kinderbuch






Klappentext:
Unglaublich haarsträubende Abenteuergeschichten für Schreihälse, Nasebohrer, Dreckspatzen, Nicht-Stillsitzenkönner, Essen-Manscher, Wand-Beschmierer, Popel-Schnipser, Stuhl-Kippler und Zahnlücken-Pfeifer — und alle anderen. Auch für Mädchen.
Elternfreie Zone und Ferienbeginn — eine Party ist einfach nötig, finden die Obermilchpiraten Matz und Bruno. Doch aus der Feier wird ein Feuerwerk der Missgeschicke und schon bald sieht es bei Bruno aus, als hätte der Rumpelkönig von Polter Eiländ höchstpersönlich sein Unwesen getrieben. Mitten im größten Chaos kündigt sich auch noch Oma Hertha an, um nach dem Rechten zu sehen. Können die Milchpiraten sich aus diesem Schlamassel retten?
 (Text- und Bildquelle: Bloomsbury Kinderbuch)

Der erste Satz: Mitten in der Ostsee liegt die Insel Ping-Pong.

Genre: Kinderbuch




Meine Meinung:


Ich fange mal mit den Milchpiraten an: Es gibt dort den Anführer Matz, den Bruno, Hansi, Lewin und seine Schwester Swanni, Bubi und Erwin  (der Materkater), Tetje, Schlaubi, die Zwillinge Jena & Jano und Birk. Die leben alle auf einer Insel, die Ping Pong heißt. Dort kann man ziemlich viele Abenteuer erleben. Es heißt sogar, dass die Insel aussieht wie ein Schweineohr, nicht wie das von dem Tier sondern das Gebäck.
Ich finde es sogar super, wie die Geschichte mit den Tagebucheinträge abgedeckt wird. So sieht man, wie sich der Anführer über die verschiedenen Sachen Gedanken macht. Die Schreibweise ist ziemlich witzig, sehr flüssig und auch sehr spannend. Das Kinderbuch hat sogar sehr viele Bilder, auf denen die Milchpiraten zu sehen sind. Die Charaktere werden super beschrieben, die Orte und Szenen detailliert dargestellt und es regt die Fantasie an.


Fazit:
Ich finde dieses Buch ist für die Kleinen super geeignet. Es ist sehr abenteuerlich da es ja um Piraten geht, die eigentlich immer sehr beliebt sind bei Kindern. Außerdem ist dieses Buch ziemlich spannend. Ich empfehle es jedem, der gerne Abenteuer rund um Piraten liest.



Bewertung 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.